Die EVN Abfallverwertung NÖ

Die EVN Abfallverwertung NÖ

ist eines der modernsten Entsorgungsunternehmen Europas, das für die Behandlung von Abfall bzw. Abwasser sowie der Energiegewinnung aus Abfall steht. Dieses Know How steht national sowie international zur Verfügung.

Unternehmensprofil der EVN Abfallverwertung NÖ GmbH


Die EVN Abfallverwertung Niederösterreich GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Multi Utility-Konzerns EVN AG. Sie wurde im Jahr 1994 als Kooperation des Landes Niederösterreich mit der EVN AG gegründet. Unternehmenszweck ist die Planung, die Errichtung und der Betrieb von Anlagen zur Behandlung und Entsorgung von Abfällen sowie zur Energiegewinnung aus Abfall.
Im Jahr 2015 wurde die WTE Österreich integriert und das Betätigungsfeld der EVN Abfallverwertung NÖ um den Bau und Betrieb von Kläranlagen in Österreich erweitert.

Der Konzern

Die EVN AG ist ein führendes, internationales, börsennotiertes Energie- und  Umweltdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Niederösterreich, dem größten österreichischen Bundesland. Sie bietet hier auf Basis modernster Infrastruktur Strom, Gas, Wärme, Wasserver- und Abwasserentsorgung sowie thermische Abfallverwertung und damit verbundene Dienstleistungen „aus einer Hand“ und versorgt über eine Million Kunden.
 

Umwelt

Die EVN Abfallverwertung NÖ GmbH orientiert sich am Leitbild des Konzerns und setzt es konsequent an den Standorten um.
 

Minimierung der Umweltbeeinflussung

Es ist uns ein Anliegen, im Rahmen unserer Tätigkeit auftretende Umweltbeeinträchtigungen zu minimieren und damit einen wichtigen positiven Beitrag zur Gesamtumweltbilanz zu leisten.

Nachhaltigkeit

Wir fühlen uns dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet und gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten Ressourcen um, damit wir unsere Umwelt auch für künftige Generationen lebenswert
erhalten. Wir sind bestrebt ökologische, soziale und ökonomische Ziele ausgewogen zu berücksichtigen.

Modernste Umwelttechnik

Durch Innovationen und Verbesserungsmaßnahmen halten wir unsere Anlagen stets auf dem aktuellen
Stand der Technik. Die überzeugenden Energieeffizienzzahlen sprechen für den hohen technischen Standard unserer Anlagen. Gleichzeitig unterstützen wir die Planung und Entwicklung weiterer innovativer Abwasserreinigungs- und Verbrennungsanlagen.

Ressourcenschonung und Klimaschutz

Die Schonung von Ressourcen ist der Maßstab unseres Handelns. Durch die effiziente Verwertung von Abfällen und durch die Reinigung von Abwasser wollen wir den Umwelt- und Klimaschutzzielen der EU, der Republik Österreich und des Landes Niederösterreich Rechnung tragen.

Landschaftsschutz

Wir achten auf das Landschaftsbild unserer Gegend. In Form von Ausgleichsmaßnahmen für die versiegelten Flächen und durch die Architektur der Anlagen leisten wir einen Beitrag zum Schutz und zur
Pflege der Landschaft in der Umgebung.

Abfallmanagement

Die Material- und Stoffströme unseres Unternehmens werden genau verfolgt und gelenkt, um - in dieser
Reihenfolge - Abfallvermeidung, Recycling und geeignete Entsorgung sicherzustellen. Unsere Lieferanten für Materialien und Geräte sowie unsere Partner bei der Entsorgung wählen wir auch nach ökologischen Gesichtspunkten aus.


Qualität

Entsorgungssicherheit & Kundenorientierung

Die Gewährleistung der Entsorgungssicherheit ist unser Ziel. Auf höchstem technischem Niveau bieten
wir Abfallentsorgung und Abwasserreinigung, die stets im Zeichen der Kundenorientierung stehen.
Neben Gemeinden zählen auch große private Entsorger und Industriebetriebe zu den weiteren
Kunden der EVN Abfallverwertung NÖ.

Beste Ausbildung, Kompetenz & Sicherheit

Die Kompetenzen und das Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Planung, den Bau und den Betrieb von Abwasserreinigungs- und Müllverbrennungsanlagen werden fortlaufend gesammelt und weiter entwickelt. Dies wird unter anderem durch regelmäßige Anlagenschulungen, Sicherheitsunterweisungen, Erste Hilfe Kurse, etc. sowie durch den Besuch von fachspezifischen Kursen und die Teilnahme an Fachveranstaltungen sichergestellt.

Kommunikation und Transparenz nach außen

Transparenz und Akzeptanz sind wesentliche Bestandteile des Konzeptes der EVN Abfallverwertung NÖ. Sowohl ein ökologischer als auch ökonomischer Interessensausgleich mit der Bevölkerung sind das Ziel. Auch die Bewusstseinsbildung in Form von Anlagenführungen für Besucher ist uns ein großes Anliegen.

Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen

Die gewissenhafte Einhaltung aller gesetzlichen und behördlichen Vorgaben ist für uns selbstverständlich und wird durch ein Pflichtenverwaltungssystem der EVN AG unterstützt. Um den vollen Überblick über die
rechtlichen Vorgaben zu behalten, werden Gesetze, Richtlinien etc. auch in regelmäßigen Abständen auf
ihre Gültigkeit überprüft.

Integriertes Managementsystem und kontinuierliche Verbesserung

Der Betrieb der EVN Abfallverwertung NÖ wird durch zahlreiche Instrumente unterstützt, die einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess sicherstellen. Dazu gehören regelmäßige Besprechungen, Berichte und Anweisungen, Newsletter, Audits, Ideenmanagement und viele mehr. Auch das Umwelt- und
Qualitätsmanagement nehmen wir als Ansporn uns kontinuierlich weiter zu verbessern und die Qualität unserer Dienstleistungen zu steigern.

Verbesserung der Umweltleistung

Die EVN Abfallverwertung NÖ GmbH gewährleistet durch den Einsatz moderner Systeme die Einhaltung
aller gesetzlichen Bestimmungen. Auch darüber hinaus fühlen wir uns zur stetigen Verbesserung unserer Umweltleistung verpflichtet. So ist unsere Abfallverwertungsanlage bereits nach EFB und ISO 14001 zertifiziert und soll noch dieses Jahr nach EMAS geprüft werden.




 
20160609_Unternehmenspolitik_EVN_A-pdf-Adobe-Reader_2016-08-12_11-59-28.jpg 20160609_Unternehmenspolitik_EVN_A-pdf-Adobe-Reader_2016-08-12_11-59-50.jpg