EVN Abfallverwertung Niederösterreich

EVN Abfallverwertung Niederösterreich

Ein weltweit einzigartiges Vorzeigeprojekt in der Umwelttechnik.

Die Anlage

Die thermische Abfallverwertungsanlage ist während des Jahres rund um die Uhr in Betrieb, um den anfallenden Müll fachgerecht und umweltschonend zu verwerten. Mit ihren 3 Linien erstreckt sie sich auf eine Fläche von 1,25 ha und erreicht eine Kapazität von 500.000 Tonnen Müll pro Jahr. Das Konzept der Anlage beruht auf drei Säulen. Die erste ist die Zerstörung der Schadstoffe durch hohe Temperaturen. Die zweite Säule betrifft die umfängliche Rauchgasreinigungsanlage und die damit einhergehende Entlastung der Umwelt und die dritte Säule basiert auf dem umweltfreundlichen Transport des Mülls sowie der Reststoffe per Bahn.